Age of Empires auf Windows 10

Age of Empire LogoBei den Meisten dürfte eine Fehlermeldung kommen auf Windows 10, wenn sie Age of Empires spielen wollen, denn zumindest bei mir lies sich die Ubisoft Veröffentlichung problemlos installieren, aber nicht starten. Der Fehlercode bei mir lautete 0cx0000022, der Lösungsweg ist:

 

  • Installiere Age of Empires und das Expansion Pack Rise of Rome auf Windows 10 normal, keine sonder Administrationsausführung und auch der Kompatiblitätsmodus sollte aus bleiben. Folge der üblichen Installation und wähle während dieser die Vollständige Installation
  • Nach der Installation ladest Du dir den UPatch HD herunter, speicher die UPatch_HD_1.1-R4.zip in ein beliebiges Verzeichnis, entpacke die ZIP und starte mit einem Doppelklick die Installation, folge dabei den Installationshinweisen.
  • Ist der Patchvorgang abgeschlossen, starte die auf dem Desktop neuerstellte Verknüpfung, den Age of Empires HD Launcher, unter Settings kannst du die Auflösung und die Sprache unter Language festlegen in der das Spiel starten soll. Danach klicke auf Play und spiele Age of Empires auf Windows 10

Der UPatch behebt Kompatibilitätsprobleme, erhöht die Auflösungsauswahl und wechselt bei der Ubisoft Ausgabe auch die MIDI Dateien durch den Original Soundtrack und einiges mehr. Auf der Seite des Community Patches findest du auch eine Anleitung wie Du Modifikationen (neue Random Script Maps/Zufallskarten, neue KIs/AIs und vieles mehr) mit dem neuen Launcher verwenden kannst.

 

Links: http://upatch-hd.weebly.com / Wie man mit Mods spielt: http://upatch-hd.weebly.com/using-mods.html / Mod Sammlung: http://aok.heavengames.com/