Mario Party Spielbretter #1: Landgut

Im Internet habe ich ein sehr nützliches Tool gefunden, mit dem man für Mario Party (Teil 1 bis Teil 3 für den N64) benutzererstellte Spielbretter erstellen kann. Auf YouTube findet man bereits interessante Ideen, wie man ein Spielbrett gestallten kann. Das Webbrowser Tool findest Du auf dieser Seite.

Das Tool erklärt sich selbst ganz gut und sagt einem was es benötigt. Grundlegende Einstellungen können für ein Brett vorgenommen werden, wie es heißt und wie der Brettverlauf sein soll. Leider gibt es nur die Sternenjagd Variante, Toad wird seinen Aufenthaltsort wechseln, sobald jemand einen Stern bei ihm gekauft hat. "?"-Felder bleiben ohne Funktion, da diese Ereignisse programmiert werden müssten. Es gibt ein paar Tricks, um das Feld mit einer Funktion zu versehen, die besteht jedoch nur daraus dort ein Bowser, Koopa, Toad oder BooHuu Event auftreten zu lassen. Wegen des "?"-Sterns sollte man aber immer mindestens eins platzieren, auch wenn es keinen weiteren Nutzen hat.

Ich habe bereits einige Bretter damit erstellt und werde nach und nach sie hier vorstellen. Als erstes zeige ich euch das Spielbrett Landgut für Mario Party.

Wenn Du dieses Brett mal ausprobieren möchtest, kannst Du dir die Projektdatei von PartyPlanner64 herunterladen und im Tool importieren. Es empfiehlt sich aber grundsätzlich bei Spielbrettern aus PartyPlanner64 mit Freunden zu spielen, denn die COMs passen sich nicht an die Bretter an. Ab Mario Party 2 agieren die COMs aber ein wenig intelligenter.

Download: dukevision-feldgut.json